Kurswahl

Die Einwahl in die Kurse erfolgt zu Schuljahresbeginn über Wahlzettel, genauere Informationen werden per Elternbrief in der ersten Schulwochen mitgeteilt. Alle Schüler erhalten in der sechsten Schulwoche über die Klassenlehrer eine Kursübersicht und zwei kopierte Wahlzettel (falls ein Schüler mehr benötigt, sind diese im Büro 006 in der kleinen Bertha und bei Frau Hellmann im ZiL erhältlich). Diese können dann bis zum 28.09.2017 im Büro 006 der „Kleinen Bertha“ und im ZiL in Wahlkartons eingeworfen werden.

Die Teilnahme am Ganztagsangebot ist grundsätzlich freiwillig, nach der Anmeldung jedoch für ein Schuljahr verbindlich. Die Schülerinnen und Schüler sind dann zu einer regelmäßigen Teilnahme verpflichtet. Nur so ist ein kontinuierliches und für alle erfolgreiches Arbeiten möglich.

Alle Kurse (außer die Fußball Talentförderung, die Schach AG und die Schulgarten AG) starten in der 2. Woche nach den Herbstferien, also ab 30.10.2017. Sollten sich für einen Kurs weniger als fünf Schülerinnen und Schüler angemeldet haben, kann dieser leider nicht stattfinden. Dies wird den Schülerinnen und Schülern durch die Klassenlehrer und durch Aushänge in der letzten Woche vor den Herbstferien mitgeteilt.

Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt je Schuljahr 35,- Euro. Diese Gebühr wird einmalig erhoben, egal an wie vielen Kursen die jeweilige Schülerin/ der jeweilige Schüler teilnimmt. Der Beitrag wurde von allen Gremien der Schule verbindlich beschlossen.

GTA Kontodaten:

Bertha-von-Suttner-Schule GTA

Kreissparkasse Groß-Gerau

IBAN: DE66 5085 2553 0016 0689 59

BIC: HELA DE F1GRG

Familien, die nach § 28 SGB II Unterstützung erhalten, können beim Jobcenter Kreis Groß-Gerau einen Antrag einreichen.

Wer trotz Mahnung die Teilnahmegebühr nicht entrichtet, darf leider nicht mehr am Ganztagsprogramm der Bertha teilnehmen, bis der Beitrag gezahlt wurde.

Die Kursübersicht 2017/18