Kurswahl

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der Corona-Pandemi können leider auch die AG`s an der Bertha nicht in dem Umfang stattfinden wie dies in den letzten Schuljahren der Fall war. Unser Ganztagsangebot unterliegt also starken Einschränkungen (wie aktuell leider viele Bereiche unseres Lebens). Welche Kurse angeboten werden können, lässt sich leider erst im Laufe der nächsten Wochen feststellen. Hierfür müssen wir auch den weiteren Pandemieverlauf nach den Herbstferien abwarten, wenn wieder mit Urlaubsrückkehrern zu rechnen sein wird.

Die Einwahl in die Kurse erfolgt nach aktueller Planung ab der letzten Oktoberwoche Alle Schüler erhalten dann über die Klassenlehrer eine Kursübersicht und einen kopierte Wahlzettel. Diese können dann  im Büro 006 der “Kleinen Bertha” und im ZiL in Wahlkartons eingeworfen werden.

Die Teilnahme am Ganztagsangebot ist grundsätzlich freiwillig, nach der Anmeldung jedoch für ein Schuljahr verbindlich. Die Schülerinnen und Schüler sind dann zu einer regelmäßigen Teilnahme verpflichtet. Nur so ist ein kontinuierliches und für alle erfolgreiches Arbeiten möglich.

Wir hoffen mit unseren Kursen ab Mitte November (Woche vom 16.11.) starten zu können. Sollten sich für einen Kurs weniger als fünf Schülerinnen und Schüler angemeldet haben, kann dieser leider nicht stattfinden. Dies wird den Schülerinnen und Schülern durch die Klassenlehrer und durch Aushänge in der letzten Woche vor den Herbstferien mitgeteilt.

Kosten

Da nicht absehbar ist, wie lange wir in diesem Schuljahr aufgrund der Corona-Einschränkungen die AG`s stattfinden können verzichten wir ausnahmsweise auf die Zahlung einer Teilnahmegebühr.

Die Schülerinnen und Schüler können die Angebote in diesem Schuljahr somit kostenlos (nach entsprechender Anmeldung) besuchen.

Die Kursübersicht 2019/20