Sagrada Familia

Die Sagrada Familia ist eines der berühmtesten Wahrzeichen von Barcelona und sicher eine der beeindruckensten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Kirche ist in ihren Ausmaßen riesig, weswegen sie oft als “Kathedrale” bezeichnet wird, ohne jedoch einen Bischofssitz zu haben. Am 7.11.2010 wurde die Sagrada Familia von Papst Benedikt XVI. geweiht und damit zur Basilika erhoben.

Im Rahmen einer Begegnungsfahrt sollen die Schüler der E2- und Q2- Phase fächerübergreifend in Barcelona auf den Spuren des Architekten Gaudí ihre Spanischkenntnisse erproben und erweitern, sowie interkulturelle Erfahrungen sammeln.