Festmahl der Spinne im Staatstheater Darmstadt

 

In diesem Schuljahr wird im Rahmen der Komponistenwerkstatt-AG im Ganztagesangebot unter der Leitung von Frau Schirdewan an einer Aufführung von Albert Roussels „Festmahl der Spinne. Abenteuer im Garten“ geprobt. Die entstehende Ballett-Pantomime enführt uns mit in die Welt von Schmetterling, Spinne und anderer Kriechtiere. Jedem Tier wird vom Insektenfreund Roussel eine eigene Musik komponiert.

Die Ergebnisse der Proben präsentieren die 12 Schülerinnen und Schüler am Sonntag, den 10. Juni, beim Familienkonzert und am Montag, den 11. Juni, beim Schulkonzert im Staatstheater Darmstadt.

Die Bilder zeigen Impressionen der Proben vom 3.05.2018, bei denen Frau Schirdewan durch Lina Zehelein, Leiterin der Abteilung Education und Vermittlung am Staatstheater Darmstadt, und Christian Schruff, Moderator und Journalist mit den Schwerpunkten Musik und Kinder aus Berlin, unterstützt wurde. Das Projekt findet im Rahmen des Kooperationsvertrags mit dem Staatstheater Darmstadt statt (https://www.bertha-online.de/bertha-beitrag/kooperationsvereinbarung/).